Legaler Job im Untergrund


Geld mit Dreck verdienen

Ihre Bewerbung

Ausbildung zum Baustoffprüfer/in (Fachbereich Geotechnik)

Baustoffprüfer/in entnehmen Bodenproben und führen bodenmechanische Laborversuche durch.

Je nach Schwerpunkt und Auftrag untersuchen sie z.B. Böden auf Tragfähigkeit oder führen Sondierbohrungen durch, um die Verdichtungs- und Wasseraufnahmefähigkeit eines Bauuntergrundes zu ermitteln. Sie stellen die Belastung mit umweltschädlichen Stoffen fest oder testen für Bauwerke oder Straßenbeläge Mörtel, Beton, Asphalt und andere Baustoffe auf ihre Eigenschaft und Einsatzfähigkeit. So ermitteln sie z.B Druckfestigkeit, Verhalten bei Hitze oder Kälte und ihre Zugehörigkeit zu bestimmen Güteklassen.

Für die Untersuchungen setzen wir physikalische Methoden und hochmoderne Prüfmaschinen ein. Bei Deiner Arbeit orientierst Du Dich an Sollwerten, Gütevorschriften, Baustoffnormen und anderen Regelwerken. Die Prüf – und Messergebnisse dokumentierst Du, wertest sie aus und stellst sie grafisch dar

Für unser Unternehmen suchen wir zum Ausbildungsbeginn ab dem 01.09.2020 eine/n Auszubildende/n zur/m Baustoffprüfer/in. Wenn wir Dein Interesse für diesen Beruf geweckt haben, dann bewirb Dich.

Falls Du Dir immer noch nicht im Klaren bist, kannst Du bei einem Schnuppertag den Beruf live miterleben und lernst dabei auch Deine künftigen Kollegen kennen.

Sehr gute Deutsch und Mathe Kenntnisse in Wort und Schrift, erste Erfahrungen im Umgang mit dem PC und Interesse an physikalischen Untersuchungen setzen wir voraus.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:
Frau Beller
Bewerbung@gmp-geo.de
GMP - Geotechnik GmbH & Co. KG
Hedanstraße 17
97084 Würzburg